ÜBER UNS

Geschäftsführer Dietrich Washausen

Die DiWas Logistik, als zweites Geschäftsfeld der DiWas GmbH, ist aufgrund des steigenden Bedarfs an Gewerbe- und Lagerflächen in dem größten Logistikmarkt Europas entstanden.

Geschäftsführer der DiWas GmbH ist Dipl. Volkswirt Dietrich Washausen, der seit 1997 in der Immobilienbranche in Berlin tätig ist, davon die ersten 8 Jahre in der Gewerberaumvermietung. Seit 2005 vermittelt er zusammen mit seinen Mitarbeitern erfolgreich Mehrfamilien- sowie Wohn- und Geschäftshäusern. Dabei ist er sowohl in der Hauptstadt als auch in anderen Städten Ostdeutschlands wie z.B. in Leipzig, Dresden und Erfurt.

DiWas-Logistik konzentriert sich ganz auf die Vermittlung und Bewerbung von Bestands- und Neubauobjekten sowie Grundstücken für Logistikimmobilien. Logistikimmobilien verstehen wir nach der Definition des Frauenhofer Instituts als Gebäude, für dessen Errichtung primär die Nutzung hinsichtlich Umschlag und Lagerung sowie damit verbundener Leistungen ausschlaggebend sind.

Durch unsere jahrelange Tätigkeit in der Logistik und der Immobilienbranche konnten wir uns ein Netzwerk von Projektentwicklern, Kommunen, Nachfragern und Eigentümern aufbauen, das wir beständig erweitern.

LEISTUNGEN

Wir bieten unseren Interessenten und Verkäufern eine professionelle, erfahrene und verbindliche Begleitung des Verkaufsprozesses. Grundstücke werden von uns grundsätzlich nur mit einem direkten Vermarktungsauftrag des Eigentümers angeboten. Unsere Leistung umfasst unter anderem die folgenden Punkte:

NEWS

 

Neubau: Im Magna Park Berlin-Werder (Havel) entstehen neue Bauabschnitte

 

 

Gazeley, ein Entwickler und Investor von Logistikimmobilien und Distributionsparks, startet den nächsten Bauabschnitt im „Magna Park Berlin-Werder (Havel)“. Einer Mitteilung vom 25. Mai zufolge errichtet das Unternehmen dort 62.000 Quadratmeter Logistikflächen, die „Units 5“ und „6“. Zusätzliche 140.000 Quadratmeter sollen in noch folgenden Entwicklungsabschnitten realisiert werden, da der Standort weitere Grundstücksfläche bietet, so die Angaben. Das Bauunternehmen Max Bögl ist laut Gazeley mit der Errichtung der Objekte beauftragt, der Baustart hat bereits stattgefunden. Die Realisierung dieses aktuellen Bauabschnitts erfolgt spekulativ.

Sechs Einheiten

Die neuen Gebäude sollen insgesamt sechs Einheiten bieten, die flexibel an einen oder mehrere Nutzer vermietet werden können. Unit 5 werde mit 47 Ladetoren ausgestattet, Unit 6 mit 25 Ladetoren. Beide sollen zehn Meter lichte Höhe bieten. Für die neu entwickelten Objekte werde die Zertifizierung gemäß DGNB Gold für die Erfüllung ausgewählter Nachhaltigkeitskriterien angestrebt. Mit der Vermarktung wurden laut Gazeley die Immobilienunternehmen BNP Paribas Real Estate und CBRE beauftragt.

Südwestlich der Hauptstadt

Der Magna Park Berlin-Werder (Havel) befindet sich südwestlich der Hauptstadt direkt an der Autobahn A10, dem Berliner Ring. Damit besteht, so die Mitteilung, eine direkte Verkehrsanbindung an die Autobahnen A9 (Berlin-Leipzig) und A24 (Berlin-Hamburg). Die Fahrzeit bis zur Autobahn A2 (Berlin-Hannover) beträgt nur sieben Minuten. Das Objekt ist von Potsdam 14 Kilometer und von Berlin 30 Kilometer weit entfernt. Die Hauptstadtregion um Berlin und Brandenburg ist aufgrund ihrer zentralen geografischen Lage eine Drehscheibe des europäischen Güterverkehrs.

Quelle: logistik-heute.de

WERTERMITTLUNG

Sollten Sie darüber nachdenken Ihre Immobilie oder Grundstück verkaufen oder vermieten zu wollen, bieten wir Ihnen in einem ersten Schritt eine kostenlose und unverbindliche Werteinschätzung an, basierend auf einer ständigen und aktuellen Auswertung der in diesem Segment und Region erzielten Umsätze. Im Anschluss können wir Ihnen selbstverständlich auch die zuverlässige und sachkundige Vermittlung Ihrer Immobilie / Ihres Grundstücks anbieten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme um mit Ihnen gemeinsam eine optimale Lösung zu finden.

KONTAKTIEREN SIE UNS

Tel: +49 (0) 30 – 4467-4948-0

Fax: +49 (0) 30 – 4467-4948-9

Email: logistik@diwas.de